Über mich

Meine Workshop Spiele Sammlung

Diese Website ist ein Hobby- und Herzensprojekt von mir, Caspar Siebel. In meiner Arbeit als Organisationsberater bei Sprintbetter arbeite ich für alle möglichen Teams: in winzig kleinen und riesig großen Unternehmen, von einer NGO zum Konzern. Ich biete Organisations- und Team-Entwicklung an, da habe ich natürlich Einblick in viele verschiedene Unternehmen und Teams. In meiner Arbeit lege ich Wert darauf Kreativität und Empathie zu fördern. Ich habe gelernt, dass es hilft sich den Paradoxen und Spannungen der Arbeit in Organisationen mit Humor zu begegnen. Workshop Spiele sind dabei ein fester Teil meines Methodenkoffers geworden. Im Laufe der Zeit habe ich mir ein stolzes Repertoire aufgebaut. Mein Kollege Kai hat mich irgendwann auf die Idee gebracht die Spiele zu veröffentlichen. So ist diese Seite entstanden. Die Illustrationen mache ich alle selber, die Spiele habe ich aber nicht selbst erfunden. Die meisten kommen aus dem Improvisations-Theater, andere habe ich von Freunden und Kollegen übernommen.

Eine Bitte an Dich

Wenn du eines der Spiele dieser Seite ausprobierst, schreib mir doch wie es funktioniert hat. Die Gelegentliche Rückmeldung von einem Besucher oder einer Besucherin dieser Seite ist für mich der Motivationsstoff diese Seite weiter mit viel Zeit und Gedanken zu betreiben.

Derzeit mein Lieblingsspiel:

 

Impromptu Networking: Ein Spiel um in der Gruppe und im Thema ankommen

Kontakt

    Copyright

    (ja, du kannst diese Bilder benutzen, aber nur unter bestimmten Bedingungen)

    Ich werde oft gefragt, ob man die Spiele der Seite für eigene Projekte nutze kann. Die Regeln sind wie folgt:

    Spiele

    Die Spiele an sich nicht geschützt. Jeder und jede kann sie frei benutzen. Ich habe die meisten schließlich nicht erfunden, sondern sammle sie nur.

    Illustrationen

    Die Illustrationen habe ich unter einer bestimmten Lizenz geschützt. Wenn du sie für ein nicht-kommerzielles Projekt einsetzen willst, z.B. im Unterricht an einer Schule, Uni oder in einer Jugendeinrichtung, dann kannst du das tun ohne mich zu fragen. Achte dabei darauf anzugeben wo du sie her hast. Wenn du die Illustrationen kommerziell einsetzen willst, z.B. für einen Kurs für den du Geld verlangst, dann frage mich bitte vorher. Ich habe bisher erst sehr selten nein gesagt, will aber wissen, wo die Illustrationen überall erscheinen.