Marshmallow Challenge – ein Bastelspiel

Spaghetti Turm Spiel mit Marshmallows

Du willst die Marshmallow Challenge selber moderieren?

  

Die Marshmallow Challenge – ein Bastelspiel

Die Marshmallow Challenge ist ein ausgelassenes Spiel, das die Kreativität anregt. Hier wird gebastelt: die Teilnehmer kommen so schnell in ein „Modus des Experimentierens“ Nach dem Spiel sollte man die erfolgreichste Gruppen fragen, was ihr Erfolgsgeheimnis war. Bei Gruppen, die viel planen, stürzt der Turm am Ende häufig zusammen, da sie das Gewicht des Marshmallows unterschätzen. Oft bauen die Gruppen hohe Türme, die sich anfangs nur kurz einen Plan machen und danach viele Bauweisen ausprobieren. Daher wird das Spiel gerne als Lernspiel zum Thema agiles Arbeiten und frühes Testen angewendet.

So funktioniert das Spiel:

Man spielt die Marshmallow Challenge in Gruppen von vier bis fünf Spielern. Jede Gruppe erhält 20 Spaghetti, einen Meter Kreppband und einen Marshmallow. Dann haben die Gruppen 18 Minuten Zeit um mit den Materialien, einen Turm zu bauen. Am Ende wird bei jedem Turm die Höhe des Marshmallows gemessen und der Turm mit dem höchsten Marshmallow gewinnt.

PS: Kauf genug Marshmallows. Bei diesem Spiel wird genascht.

 

Fokus:

Planen, Ausprobieren, Bauen. Lernen, was funktioniert.

Du willst die Marhsmallow Challenge selber moderieren?

 

Noch mehr Spiele

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.